Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Erhard Seifried

zurück

Prof. Dr. med. Erhard Seifried, Professor für Innere Medizin, Hämatologie und Transfusionsmedizin, ist Lehrstuhlinhaber für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie am Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main und Ärztlicher Direktor der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen gemeinnützige GmbH.
Professor Seifried ist Mitglied im Arbeitskreis-Blut am Robert-Koch-Institut (RKI) Berlin, Altpräsident der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) und amtierender Präsident der Internationalen Fachgesellschaft ISBT (International Society of Blood Transfusion).



Beruflicher Werdegang

1972 – 1978
Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen

1979 – 1993
Universitätsklinikum Ulm
Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin mit der Teilgebietsbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie
Weiterbildung zum Facharzt für Transfusionsmedizin

1980
Promotion zum Dr. med.

1989
Habilitation (Forschung am Gaubius Institut TNO, Leiden; Niederlande)

seit 1993
Ärztlicher Direktor des Institutes für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie, Frankfurt am Main
Geschäftsführer des Blutspendedienstes Hessen des Deutschen Roten Kreuzes

seit 2001
Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen

seit 2002
Professur (C4) für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
seit 2008 Präsident der transfusionsmedizinischen Welt-Fachgesellschaft IBST (International Society of Blood Transfusion)




Beiträge

Beitrag
herunterladen

Infektionsrisiken

Beitrag
herunterladen

Neue Therapieoptionen in der Behandlung der Hämophilie

Themengruppe: Hämostaseologie
Ausgabe: Ausgabe 31/2018
Beitrag
herunterladen

Stammzellen nach Myokardinfarkt - was ist gesichert?!

Beitrag
herunterladen

Zelltherapie mit Granulozyten, Lymphozyten und natürlichen Killerzellen

Beitrag
herunterladen

In eigener Sache

Beitrag
herunterladen

Nebenwirkungen bei der Anwendung von Blutprodukten

Beitrag
herunterladen

Regionalteil Baden-Württemberg - Hessen

Themengruppe: Regionalteile
Ausgabe: Ausgabe 09/2007
Beitrag
herunterladen

Regionalteil Berlin, Brandenburg, Sachsen

Themengruppe: Regionalteile
Ausgabe: Ausgabe 09/2007
Beitrag
herunterladen

Forschung in der Transfusionsmedizin in Deutschland:

Beitrag
herunterladen

Regionalteil Baden-Württemberg - Hessen

Themengruppe: Regionalteile
Ausgabe: Ausgabe 11/2008