Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Prof. Dr. Peter Bugert

p.bugert@blutspende.de

zurück

Jahrgang 1964, ist Molekularbiologe und leitet seit März 2000 das molekularbiologische Labor am Institut fürTransfusionsmedizin und Immunologie Mannheim des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen gemeinnützige GmbH. Nach seinem Biologie-Studium in Würzburg und Heidelberg war er zunächst am Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung in Heidelberg tätig um seine Promotion im Bereich molekulare Bakteriologie anzufertigen. Es folgten 5 Jahre als Postdoc in Heidelberg mit Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der molekularen Onkologie. Seit seinem Wechsel in die Transfusionsmedizin im Jahr 2000 arbeitet Prof. Bugert auf dem Gebiet der Thrombozyten-Immunologie und -Funktion sowie der Molekulargenetik der Blutgruppen. Im Jahr 2004 hat er an der Medizinischen Fakultät Mannheim im Fach Klinische Molekularbiologie habilitiert und lehrt seitdem die Fächer Biochemie und Molekularbiologie im Mannheimer Reformstudiengang für Medizin (MaReCuM). Seit Oktober 2007 ist er akademischer Oberrat an der Medizinischen Fakultät Mannheim und führt seit Dezember 2008 die Bezeichnung außerplanmäßiger Professor.
Prof. Bugert ist Autor und Koautor von über 100 wissenschaftlichen Originalarbeiten, Übersichtsartikeln und Buchbeiträgen. Er ist Gutachter zahlreicher internationaler Fachzeitschriften und Mitherausgeber der Zeitschrift „Transfusion Medicine and Hemotherapy“.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

DGTI-Kongressbericht

Themengruppe: sonstiges
Ausgabe: Ausgabe 04/2005
Beitrag
herunterladen

Molekulare Diagnostik und Pathophysiologie:

Themengruppe: Hämostaseologie
Ausgabe: Ausgabe 14/2010
Beitrag
herunterladen

Molekulare Diagnostik in der Immunhämatologie