Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Dr. Margarethe Heiden

heima@pei.de

zurück

Dr. Margarethe Heiden ist promovierte Biologin mit Erfahrungen in der Immunologie, Hämatologie und Transfusionsmedizin. Seit 1995 leitet sie am Paul-Ehrlich-Institut das Fachgebiet Transfusionsmedizin, fungiert als stellvertretende Leiterin der Abteilung Hämatologie und Transfusionsmedizin und leitet die Blutsicherheitsgruppe im Paul-Ehrlich-Institut. Sie ist als Fachgebietsleiterin u.a. verantwortlich für die Zulassung von Blutkomponenten zur Transfusion, die Genehmigung von Blutstammzellpräparaten und die Erfassung der Versorgungssituation in Deutschland für Blutprodukte, darunter insbesondere die Versorgung der Hämophiliepatienten. Sie wirkt ferner in wesentlichen regulatorischen Gremien mit: Stellvertretender Vorsitz der Transfusionsgruppe „CD-P-TS“ beim European Directorate for the Quality of Medicines and Healthcare (EDQM) in Straßburg, benannte Delegierte für die deutsche zuständige Behörde bei der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission in Brüssel, Mitglied des WHO Blood Regulators Network, des Arbeitskreises Blut, sowie des Redaktionskomitees für die Hämotherapierichtlinien und die Richtlinien zur Herstellung und Anwendung von hämatopoetischen Stammzellen.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Der einheitliche Spenderfragebogen

Beitrag
herunterladen

Die Rolle des Paul-Ehrlich-Instituts im Transfusionswesen

Themengruppe: sonstiges
Ausgabe: Ausgabe 14/2010