Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Dr. Leo van de Watering

zurück

Dr. Leo van de Watering arbeitete nach Abschluss seines Medizinstudiums in Leiden zunächst in der Hämostaseologie in Den Haag.
Im Jahre 1991 begann er seine wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der klinischen Transfusionsmedizin am Leiden University Medical Center und der Blutbank der Universität Leiden. Seither beschäftigt sich Dr. van de Watering wissenschaftlich mit transfusionsmedizinischen Fragestellungen. Die Ergebnisse seiner Studien haben ihren Niederschlag in zahlreichen internationalen Publikationen und in seiner Habilitationsschrift über das Thema: „Perioperative Bluttransfusion und ihre Komplikationen“, gefunden. Dr. van de Watering ist gegenwärtig Senior Scientist beim niederländischen Blutspendedienst Sanguin, assoziiertes wissenschaftliches Mitglied der BEST Studiengruppe und Mitglied verschiedener klinischer Transfusionskomitees. Er unterrichtet Medizinstudenten und Pflegekräfte in Transfusionsmedizin und betreut Doktoranden und Habilitanden im Rahmen der Durchführung klinischer Studien.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Klinische Studien zur Untersuchung von Nebenwirkungen länger gelagerter Erythrozytenkonzentrate