Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


PD Dr. med. Ulrich J. Sachs

ulrich.sachs@med.uni-giessen.de

zurück

Jahrgang 1972, ist Arzt für Transfusionsmedizin, Hämostaseologe und Ärztlicher Qualitätsmanager.
Seit 2006 ist er Oberarzt am Zentrum für Transfusionsmedizin und Hämotherapie des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (Direktor: Prof. Dr. med. Gregor Bein). Dort verantwortet er standortübergreifend die Bereiche Diagnostik und Prüfung. Seit 2008 ist er zudem Ärztlicher Leiter am Standort Marburg, wo er auch eine kassenärztliche Sprechstunde für Patienten mit Gerinnungsstörungen betreibt. Studium und ärztliche Weiterbildung erfolgten an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Im Jahr 2000 wurde er an der Universität Rostock bei Prof. Dr. med. Volker Kiefel mit einem thrombozytenimmunologischen Thema promoviert. Als Stipendiat der Stiftung Hämotherapie-Forschung habilitierte er sich im Jahr 2008 an der Justus-Liebig-Universität in Gießen für das Fach Klinische Immunologie und Transfusionsmedizin. Zu seinen klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten gehören die zelluläre Hämostase sowie immunologische, klinische und funktionelle Aspekte neutrophiler Granulozyten.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Perioperatives Gerinnungsmanagement