Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Prof. Dr. Reinhard Burger

BurgerR@RKI.de

zurück

Vizepräsident des Robert Koch-Instituts.
Er studierte Biologie, Mikrobiologie, Immunologie und ist seit 1987 Leiter der Abteilung Immunologie, seit 1998 Leiter der Abteilung Infektionskrankheiten des Robert Koch-Instituts. Er war von 1983 bis 1987 Professor für Immunologie an der Fakultät für Theoretische Medizin der Universität Heidelberg, seit 1989 ist er Professor für Immunologie an der Freien Universität Berlin (Universitätsklinikum Benjamin Franklin). 1993 wurde er zum Vorsitzenden des Arbeitskreises Blut des Bundesministeriums für Gesundheit berufen, einem nationalen Expertengremium, das die Bundesregierung zu Fragen der Sicherheit und effektiven Nutzung von Blutkomponenten und Plasmaderivaten berät. Neben zahlreichen Veröffentlichungen sind unter seiner Mitwirkung in diversen nationalen und internationalen Sachverständigen-Gremien zahlreiche Empfehlungen, Stellungnahmen und Richtlinien im Bereich der Infektionskrankheiten, der Immunologie und der Transfusionsmedizin erarbeitet worden, insbesondere zu Fragen der Infektionssicherheit von Blutprodukten und dem Nachweis von Infektionserregern.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Die Rolle des Robert Koch-Instituts im Transfusionswesen

Themengruppe: sonstiges
Ausgabe: Ausgabe 14/2010
Beitrag
herunterladen

Variante Creutzfeld-Jakob-Erkrankung (vCJK) und Transfusionsmedizin

Beitrag
herunterladen

In der Diskussion: Können die Alzheimer- und Parkinson-Krankheit durch selbstreplizierende Proteinpartikel übertragen werden?