Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Prof. Dr. med. Jürgen Ringwald

j.ringwald@blutspende.de

zurück

Prof. Dr. med. Jürgen Ringwald leitet seit 01.10.2016 die Institute für Transfusionsmedizin des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost in Lütjensee und Schleswig. Er betreibt dort zudem eine Praxis für Transfusionsmedizin mit immunhämatologischem und hämostaseologischem Labor sowie einer Spezialgerinnungssprechstunde.
Prof. Ringwald studierte von 1986 bis 1993 Humanmedizin an der Albert- Ludwigs-Universität Freiburg i. Brsg. Bevor er 1996 promovierte und in die Transfusionsmedizin (Institut Baden-Baden, DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg) wechselte, arbeitete er in der Inneren Medizin und Notfallmedizin. Ende 2000 führte ihn sein weiterer beruflicher Weg in die Transfusionsmedizinische und Hämostaseologische Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen (Leitung Prof. Dr. med. Reinhold Eckstein), wo er 2006 über Plättchenadditivlösungen und die Herstellung plasmareduzierter Thrombozytapheresekonzentrate habilitierte. 2007 wurde er zum Oberarzt und 2012 zum außerplanmäßigen Professor ernannt. Neben der Transfusionsmedizin liegen seine wissenschaftlichen und praktischen Schwerpunkte auf der klinischen Hämostaseologie und der Reise- und Tropenmedizin. In beiden Bereichen war Prof. Ringwald bereits in Erlangen neben seiner Tätigkeit an der Universitätsklinik im ambulanten und niedergelassenen Bereich in Spezialsprechstunden tätig. Prof. Ringwald ist Facharzt für Transfusionsmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Hämostaseologie und Ärztliches Qualitätsmanagement sowie dem Diplom für medizinische Parasitologie und Tropenmedizin.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

„Entdecke die Möglichkeiten“ Dauer der Antikoagulation nach venöser Thromboembolie