Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Dr. med. Dania Fischer

dania.fischer@kgu.de

zurück

2004–2010: Studium der Humanmedizin an der Universität Münster, 2010: Promotion zum Dr. med.

2011–2012: Weiterbildung als Assistenzärztin der Transfusionszentrale der Universitätsmedizin Mainz, Leiter: Univ.-Prof. Dr. med. W. E. Hitzler

seit 2012: Weiterbildung als Assistenzärztin der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie des Universitätsklinikums Frankfurt am Main, Leiter: Univ.-Prof. Dr. Dr. K. Zacharowski, FRCA.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie am Universitätsklinikum Frankfurt fungierte sie von Juli 2013 bis Juni 2015 als eine der Projektkoordinatorinnen bei der Implementierung eines klinikumsweiten, umfangreichen Patient Blood Management-Programmes. Die Implementierungsmaßnahmen zielten insbesondere darauf ab, durch Fort- und Weiterbildung medizinischen Personals und Modifizierung von Behandlungsabläufen patienteneigene Ressourcen zu schonen und zu stärken.
Ein Schwerpunkt von Frau Dr. Fischers wissenschaftlicher Arbeit sind Pathomechanismen transfusionsassoziierter unerwünschter Wirkungen. Hierbei stehen insbesondere die Effekte von Mikropartikeln auf Gerinnung und Immunsystem im Vordergrund.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Patient Blood Management

Themengruppe: Hämatologie / Klinik
Ausgabe: Ausgabe 26/2016