Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


Prof. Dr. Rainer Moog

r.moog@blutspende.de

zurück

Facharzt für Transfusionsmedizin mit Zusatzbezeichnung Hämostaseologie. Promotion und Habilitation am Universitätsklinikum Essen. 1996 Auslandsaufenthalt am San Martino Hospital, Genua. 2006–2008 Kommissarischer Direktor des Instituts für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Essen, nachfolgend Ärztlicher Leiter Münchener Blutbank, Leiter Blutspendewesen Hospital-Laborverbund Berlin-Brandenburg und derzeit Institutsleiter Cottbus, DRK-Blutspendedienst Nord-Ost GmbH.
Spezialgebiete sind Hämapherese, Hämostaselogie und Qualitätsmanagement. Präsident der Europäischen Gesellschaft für Hämapherese (ESFH) 2008–2010, ESFH-Kongresspräsident 2008. Mitgliedschaft in zahlreichen nationalen und internationalen wissenschaftlichen Fachgesellschaften (Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie, Gesellschaft für Thrombose und Hämostaseforschung, Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, International Society for Blood Transfusion, European Society for Haemapheresis and Haemotherapy, World Apheresis Association, Network for the Advancement of Patient Blood Management, Thrombosis and Hemostasis, European Federation of Immunogenetics). Gutachter zahlreicher Fachzeitschriften und Mitherausgeber der Zeitschriften „Transfusion Medicine and Hemotherapy“, „Transfusion and Apheresis Science“ und „Annals of Hematology“.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Therapeutische Hämapherese

Beitrag
herunterladen

Regionalteil Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Themengruppe: Regionalteile
Ausgabe: Ausgabe 01/2003