Unsere Expertenrunde

Autoren der Hämotherapie

Die Ärzte und wissenschaftlichen Mitarbeiter aus allen Blutspendediensten des Deutschen Roten Kreuzes tragen mit ihren Artikeln regelmäßig zum Fachmagazin hämotherapie bei.
Hier finden Sie alle Informationen zu den Autoren und ihre Beiträge.


PD Dr. med. Behrouz Mansouri Taleghan

zurück

PD. Dr. med Behrouz Mansouri Taleghan ist seit November 1999 Leitender Arzt des Bereichs Transfusionsmedizin der „Klinik und Poliklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor“ des Inselspitals, Universitätsspital Bern sowie seit November 2009 in Teilzeitanstellung zudem der Medizinische Direktor der Blutspende SRK Schweiz AG.
Das Studium erfolgte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, die Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und für Transfusionsmedizin an der Universitätsklinik in Würzburg, wo auch die Habilitation für das Fach Transfusionsmedizin bei Prof. Dr. Wiebecke erfolgte. Während der Zeit in Bern erwarb er noch den Facharzttitel für Hämatologie und in einem anschließenden, berufsbegleitenden Studium an der Fachhochschule in St. Gallen den Titel „Master of Advanced Studies in Health Care Management“. Von 2004 bis 2010 war er im Vorstand der DGTI, zuletzt als Delegierter für internationale Beziehungen. Seit 2001 ist er im Vorstand und seit 2007 Präsident der Schweizer Vereinigung für Transfusionsmedizin (SVTM). Seine fachlichen und wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Sicherheit, Wirksamkeit, Qualität und optimaler Einsatz labiler Blutpräparate sowie Spender- und therapeutische Hämapherese.

Beiträge

Beitrag
herunterladen

Transfusionsmedizin in der Schweiz